Vita

- Staatsexamen und Approbation als Tierarzt 1992

- Arbeit als wissenschaftlicher Assistent am Veterinäranatomischen Institut der Universität Leipzig  1992/ 93 und am Leipziger Paul- Flechsig- Institut für Hirnforschung (heute: Max- Planck- Institut)

- Promotion zum Dr. med. vet. 1994 (Thema: "Stereotaktischer und topographischer Atlas vom Hypothalamus des Miniaturschweines")

- Yogaschüler bei Rose Preston/ Wales seit 1990, Dr. M. L. Gharote seit 1990, Diplom als Yogalehrer BDY/ EYU 1994

- neben- und später hauptberufliche Tätigkeit als Yogalehrer 1992- 1996

- Studium zum Englisch- Übersetzer an der AKAD Stuttgart (IHK- Abschluss 1994)

- Homöopathie- Grundausbildung in Leipzig (Klaus Thon), Murnau (Ravi Roy) und Bayreuth (Manfred Tauscher) von 1991 - 1993

- regelmässige Homöopathie- Fortbildungen in Deutschland und den Niederlanden bei Rajan Sankaran, Jan Scholten und vielen anderen seit 1994 bis dato

- Heilpraktikerzulassung 1994

- in 2. Ehe verheiratet mit Eva Patzak, 3 Kinder aus früherer Ehe

- am 10.4. 1995 Eröffnung der ersten klassisch- homöopathischen Praxis in Sachsen nach der deutschen Wiedervereinigung in Doberschütz bei Leipzig

- unterrichtet Homöopathie an verschiedenen Lehreinrichtungen, vor allem in Sachsen, seit 1999 gelegentlich an der medizinischen Fakultät der Universität Leipzig, gastweise in ganz Deutschland

- Mitbegründer der wissenschaftlichen Gesellschaft für Homöopathie e.V. (WissHom) 2010

- Gründungsmitglied des Internationalen Homöopathiekollegs Torgau e.V.

Telefonnummer: (24h AB)
0341 / 58 15 11 53

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Patzak