Aktuelle öffentliche Vorträge

Einführungskurs in vier Abenden

 

Homöopathische Haus- und Notfallapotheke
Hinweise zur Zusammenstellung und praktischen Anwendung

 

Themen der Veranstaltung:

 

-Die andere Wirklichkeit der Homöopathie- Grundlagen der Herstellung, Wirkweise und Anwendung homöopathischer Mi=el/ Grundlagen und Grenzen homöopathischer Behandlung/ Auswahl einer geeigneten Hausapotheke, Exemplare zur Ansicht/ Literaturhinweise

 

-Differenzierende Darstellung der wichtigsten Arzneimittel für Akutfälle bei äußerlichen Verletzungen (Unfälle, Sportverletzungen, Operationen, Verbrennungen, ...)

 

-Differenzierende Darstellung der wichtigsten Arzneimittel für Akutfälle bei inneren Erkrankungen (Fieber, Vergiftungen, akute Verdauungsprobleme, Infektionen, ...)

 

-Differenzierende Darstellung der wichtigsten Arzneimittel für Akutfälle bei seelisch-emotionalen Verletzungen (Schreck, Schock, Liebeskummer, Tod von Angehörigen, ...)

 

-Besprechung von Akutmitteln für Reise- Probleme (Seekrankheit, Sonnenstich, tropische Durchfälle, Insekten- und Spinnenbisse...)

 

Der Kurs hat Seminarcharakter, d.h. Fragen der TeilnehmerInnen können zu jedem Thema direkt besprochen werden. Er wendet sich an medizinische/homöopathische Laien und beinhaltet keine therapeutische Ausbildung. Die Teilnahme am Kurs ersetzt keine notwendige medizinische Untersuchung/Behandlung. Die Abende bauen inhaltlich aufeinander auf und werden ausschließlich zusammenhängend gebucht.

 

Referentin: Eva Patzak Hebamme

(18 Jahre außerklinische Geburtshilfe inkl. Homöopathie-Anwendungen), Krankenschwester, Yogalehrerin & Beraterin für Frauengesundheit, Homöopathin (3-jährige Ausbildung bei Dr. Peter Patzak, zahlreiche Hospitationen und Weiterbildungen).

 

Zeit:

Mittwoch 02.09.2020 von 18.00 bis 21.00 Uhr

Mittwoch 09.09.2020 von 18.00 bis 21.00 Uhr

Mittwoch 16.09.2020 von 18.00 bis 21.00 Uhr

Mittwoch 23.09.2020 von 18.00 bis 21.00 Uhr

 

Ort: PraxisgemeinschaU LebensWeise am Kranichhof Dorfstrasse 7, 04862 Mockrehna OT Wildschütz Unkostenbeitrag: 120,00 Euro für den gesamten Kurs + Skript: 8,00 Euro

 

Aus Gründen begrenzter Platzkapazität wird um verbindliche Anmeldung unter 0172 95 97 464 gebeten. Bei Nichterreichbarkeit bitte sms oder WhatsApp hinterlassen.

 

Das Immunsystem des Menschen unter besonderer Beachtung der Impfverfahren 

Alternativen zur Prophylaxe von Infektionskrankheiten

Themenauswahl für Abendvortrags- oder Seminarveranstaltungen (2- 4 UE je Thema)  

- wahlweise für medizinische Laien oder Fachpersonal aufbereitet-


Gesund werden oder Medikamente nehmen


- Die moderne biochemische Medizin- Fluch oder Segen?-

 

  • Gegenüberstellung: holistisches/ kybernetisches/ quantenmechanisches Weltbild des 21. Jahrhunderts und cartesisches Weltbild des 17. Jahrhunderts, auf dessen Basis die moderne materialistische Medizin beruht
  • Stellung der modernen Medizin im Weltmaßstab, theoretische und ökonomische Entwicklung
  • Kosten- Nutzen- Verhältnis, politische und ökonomische Dimension
  • zu wenig bekannte Tatsachen über die Schattenseiten der materialistischen Medizin
  • Diskussion zum Bedarf von Alternativen zur derzeitigen Sackgasse der materialistischen Medizin

 

Chronische Infektionen und Folgekrankheiten

 

  • Zum Wesen epidemischer Erkrankungen und zur Natur von Bakterien
  • Borreliose/ Post Lyme Syndrome, MRSA-, Yersinien-, Chlamydieninfektionen und andere antibiotika-resistente Infektionen
  • Erkennung, Hintergründe und homöopathische Behandlung
  • Erfolge mit der homöopathischen Methode anhand eigener Praxis- Beispiele

 

Angststörungen, Zwangsstörungen, Depressionen und Burnout Syndrom

  • Panikattacken, Prüfungsangst, Sozialphobien, Folgen von seelischen Traumata (PTSD), Depressionen und Schlafstörungen
  • Bekannte Ursachen und homöopathische Behandlungsmöglichkeiten
  • Erfolge mit der homöopathischen Methode anhand eigener Praxis- Beispiele

 

Ein Kreuz mit dem Kreuz


- Chronische Rückenschmerzen- Ursachen und Zusammenhänge-

 

  • 80 % der erwachsenen Deutschen klagen über häufige Rückenschmerzen
  • Können Rückenschmerzen außer palliativ mit Schmerzmitteln auch ursächlich behandelt werden?
  • Notwendigkeit, Risiken und Vermeidbarkeit operativer Eingriffe an der Wirbelsäule
  • Ganzheitsmedizinische Darstellung möglicher Ursachen und Therapien
  • Erfolge mit der homöopathischen Methode anhand eigener Praxis- Beispiele


Krebs- Schicksal oder Chance?

 

  • Wie entsteht Krebs aus ganzheitsmedizinischer Sicht?
  • In welchen Fällen ist Krebs heilbar?
  • Chemotherapie, Bestrahlung und Operation- wann sind sie der Heilung eher abträglich?
  • Welche Erfahrungen bei der Behandlung Krebskranker gibt es aus 200 Jahren Homöopathie?
  • Erfolge mit der homöopathischen Methode anhand eigener Praxis- Beispiele  

 

Bluthochdruck- eine Volkskrankheit?

 

  • Ist Bluthochdruck ab einem gewissen Alter unvermeidlich?
  • Muß man chemische Blutdrucksenker lebenslänglich einnehmen oder ist Bluthochdruck heilbar?
  • Einfluß der Diätetik- Gluten, Salz, Zucker
  • Erfolge mit der homöopathischen Methode anhand eigener Praxis- Beispiele
     

Das Immunsystem des Menschen unter besonderer Beachtung des Impfverfahrens

  • Grundsätzliches zum Wesen infektiöser Erkrankungen und zum Wesen des Impfprozesses
  • Inhaltsstoffe von Impfstoffen
  • homöopathisch- miasmatische Sicht auf das Impfen
  • Risiko- Nutzen- Abwägung bei Impfungen, klinisches Erscheinungsbild und Häufigkeit von Impfschadensfällen
  • Studien zur Effektivität des Impfverfahrens und der homöopathischen Prophylaxe


Auswirkungen technischer Radioaktivität auf die Gesundheit


- Umfang, medizinische Bedeutung, Therapiemöglichkeiten mit Homöopathie-

 

  • Der Geheimvertrag zwischen WHO und IAEA über Daten zu medizinischen Auswirkungen von Radioaktivität von 1958
  • Verdopplung medizinischer Strahlenbelastung in D von 2000 bis 2007
  • Das RIDS (Radiation Induced Immune-deficiency Syndrome), Erkennung und homöopathische Behandlung
  • Praktische Schwierigkeiten: wie erkennt man Schädigungen durch Radioaktivität?


Das Synthetische- Hormon- Syndrom- Erkennung und homöopathische Behandlung

  • Mehr als 50 Jahre Anti- Baby- Pille- besteht weiterhin Grund zur Freude?
  • Hormone in der Menopause - Kehrseite und homöopathische Alternativen
  • Diskussion zum aktuellen Effektivitätsstand nicht- hormoneller Verhütungsvarianten und Vergleich mit hormonellen Verhütungsmethoden
  • Folgeerkrankungen jahrelanger hormoneller Verhütung und Hormontherapie
  • Erkennung und homöopathische Behandlung anhand von Praxisfällen aus den vergangenen 12 Jahren

 

Ich fühle mich nicht wohl in meiner Haut

  • Klinische Einordnung von Ekzemen und Hautausschlägen
  • Ursachen und deren Vermeidung
  • Behandlungswege und Erfolgsaussichten mit homöopathischer Behandlung
  • Folgen äußerer Behandlung von Hautausschlägen
  • Behandlungsbeispiele aus der Praxis des Referenten

 

Telefonnummer: (24h AB)
0341 / 58 15 11 53

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Patzak